Hoffnungshaus Konstanz - Hoffnungsträger

Hoffnungshaus Konstanz

Hoff
nungs
häuser
Konstanz.

Hoffnungshaus Konstanz

Hoff
nungs
häuser
Konstanz.

Neben den vier im Bau befindlichen Hoffnungshäusern in Konstanz-Petershausen (Fertigstellung Frühjahr/Sommer 2021) enstehen zwei weitere Gebäude mit geplanter Fertigstellung 2021 im Stadtteil Wollmatingen, wo ebenfalls geflüchtete und einheimische Menschen in einer aktiven Gemeinschaft und in größtenteils geförderten Mietwohnungen unter einem Dach zusammenleben werden.

Erfahre hier mehr über den Standort und freie Wohnungen.

Mitbewohner gesucht.

Im Riesenbergweg in Konstanz-Petershausen haben wir mit dem Bau von vier Hoffnungshäusern begonnen. Ab Mitte 2021 wird es auch dort unser integratives Wohnkonzept mit insgesamt 20 Mietwohnungen für geflüchtete und einheimische Menschen geben. Du kannst mitwohnen, mitgestalten und Teil der Gemeinschaft sein.

Interesse am Mitwohnen in unserem innovativen und inegrativen Wohnkonzept? Jetzt Antrag ausfüllen und abschicken.

Antrag stellen

Hoffnung in Konstanz.

Es entstehen insgesamt sechs Häuser für geflüchtete und einheimische Menschen, 32 Wohnungen mit 1 bis 5 Zimmern und einer Größe von 30 bis 105 qm.

Und zwar: sozial, ökologisch und in ökonomisch nachhaltiger System- und Holzbauweise, mit barrierefreie Erdgeschossen, Solaranlagen auf den Dächern und KfW 55 Standard.

Auch in Konstanz wird die Hoffnungsträger Stiftung durch eine Standortleitung vertreten sein, die mit ihrer Familie ebenfalls in einem der Hoffnungshäuser leben wird.

Die Standort- leitung stellt sich vor.

Die Standort-
leitung stellt sich vor.

Wir sind Andrea und Roland Eberle von der Hoffnungsträger Stiftung. Seit dem 1.11. letzten Jahres sind wir als Standortleiter für das Hoffnungshaus Konstanz angestellt und werden mit Fertigstellung der Häuser im Frühjahr/Sommer 2021 nach Konstanz in den Riesenbergweg ziehen.

Wir kommen aus Bühl bei Baden/Baden und sind dort auch aktuell wohnhaft. Wir haben zwei erwachsene Kinder, die schon auf eigenen Beinen stehen. Unsere persönliche Motivation ist die Einbindung von Menschen in unsere Gesellschaft. Krisen als Chancen verstehen. Menschen Möglichkeiten aufzeigen. Gemeinsam Wege gehen. Begleitend Grenzen überwinden. Einer unsere Leitmotive ist: Celebrate Diversity (Unterschiedlichkeiten feiern)!

Das möchten wir leben, in unserem Haus, aber auch ganz besonders mit euch als mögliche Mitbewohnerinnen und Mitbewohner. Wir freuen uns auf die persönlichen Begegnungen, sobald die Pandemiesituation das zulässt und wir dann auch dauerhaft in Konstanz ansässig sind. Bis dahin werden wir, so es die Lage ermöglicht, immer wieder auch für mehrere Tage in Konstanz anwesend sein. Scheue nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Kontaktdaten findest du am Ende dieser Seite.

Wir wünschen Ihnen einen gesegnetes und freudiges Jahr 2021, Gottes Segen und Gesundheit.

Herzliche Grüße, 
Roland u. Andrea Eberle 

Fülle das Formular aus, wenn du in einem Hoffnungshaus wohnen möchtest:

Ansprechpartner

Ansprech
partner

Andrea Eberle

Standortleitung Hoffnungshäuser Konstanz

aeberle(at)hoffnungstraeger.de
+49 15901698595

Visitenkarte
Mitarbeiter Hoffnungsträger Nathanael Over

Roland Eberle

Standortleitung Hoffnungshäuser Konstanz

reberle(at)hoffnungstraeger.de
+49 (0)176 40762421

Visitenkarte